Da wir angenehme Temperaturen hatten, waren die Racker heute fast 2 Stunden zum spielen draußen.

 

Erst vor dem Haus

.... mit viel Besuch  (Spaziergänger),

und mit mehr Autolärm, denn der Linienbus kam vorbei :0)


Keesha war wieder zum spielen und toben da.


Wir hatten sehr viel Spaß.

 

Als sich alle Wurfgeschwister in die Boxen verkrochen hatten und schliefen,  kam Amie`s große Stunde ... sie war einfach nicht müde zu bekommen.

 

Danach ging es noch auf die Wiese hinter dem Haus.