Unsere A`s verbringen nun den Tag und die Nacht im Wohnzimmer.

Die Wurfbox ist geöffnet und sie können sich frei bewegen --- wenn sie es wollen

... und sie wollen  :0)

 

Sie hören und sehen, bewegen sich auf wackeligen Beinchem im Auslauf,

versuchen miteinander zu spielen, trinken, kuscheln und schlafen bei Jazz,

entdecken das herumliegende Spielzeug,

fangen an selbstständing zu fressen und

... die Zähnchen brechen durch.

 

Bilder anklicken, dann werden sie größer